Thomas Voigtländer

Thomas Voigtländer

Leben

Auftragsarbeiten

2019 – Erstellung eines großformatigen Altartriptychons für die evangelische Kirche Mecklenburg-Vorpommern
(St. Johannes Kirche Kartlow)

seit 1994 – sehr erfolgreich als Porträtist sowie Landschafts- und Vedutenmaler

Ausstellungen

2020 – Ausstellungsvorbereitung im Castel Nuovo
Neapel / Italien

2019 – ASTRATTE INTUIZIONI
Udine / Italien

2019  – KIK – KUNST IN KARTLOW
Kartlow / MV / Deutschland

2019 – FASCINO ASTRATTO
Udine / Italien

2019 – Teilnahme an „KunstOffen 2019“ für den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

seit 2001 – Teilnahme an deutschlandweiten Ausstellungen

Reisen

2018 – Bildungsreise in die Toskana, für anatomische Studien am Menschen an der Fakultät für Medizin und Chirurgie Pisa

Ausbildung

klassische Ausbildung in Dresden – Niederländische und flämische Malerei des 16. und 17. Jh.

Über mich

Thomas Voigtländer, Jahrgang 1967, gebürtiger Dresdner, freischaffender Künstler / Maler, lebt und arbeitet seit 2018 in Mecklenburg/Vorpommern

Werke

Techniken

leuchtende, hochpigmentierte Farbtöne, nach altmeisterlichen Verfahren von ihm selbst hergestellt, dominieren seine Werke

seine abstrakten, großformatigen Arbeiten zeichnen sich durch extreme Leuchtkraft der warmen, harmonisch abgestimmten Farbtöne in bestechender Brillianz und Plastizität aus

in seinen Arbeiten wendet er sowohl klassische als auch moderne Techniken (wie z.B. Öl- und Acrylmalerei, verschiedenste Spachtel- und Spritztechniken sowie traditionelle Tusche-, Silberstift-, Rötel,- und Grafitzeichnungen) in höchster Vollendung und Perfektion an

transparente Druckelemente sowie Gewebe- und Goldflächen imponieren

die Experimentierfreudigkeit zwischen Klassik und Moderne widerspiegeln die Vielseitigkeit seiner Techniken

Kontakt

  • www.thomas-voigtlaender.com
  • mail@thomas-voigtlaender.com
  • (+49) 172 31 0 58 57